Datenschutzerklärung

Ich freuen uns, dass Sie meine Website besuchen und bedanken mich für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung meiner Website ist mir wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis:

1) Grundsätzliches zum Umgang mit personenbezogenen Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider, gespeichert. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und dienen ausschließlich der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Verbesserung unseres Angebots.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Ferner wird Ihre E-Mail-Adresse bei der Kommentarfunktion auf der Website gespeichert und veröffentlicht.

2) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

3) Webanalysedienst

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):

Google Analytics deaktivieren

Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Google Analytics jetzt deaktivieren

0

Auf unserer Webseite verwenden wir Google Maps (API) von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten um geographische Informationen visuell darzustellen.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen ggf. weiter an Dritte übertragen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Dennoch wäre es technisch möglich, dass Google die durch die Nutzung von Google Maps erhaltenen Nutzerdaten zur Identifizierung der Nutzer verwendet, daraus Persönlichkeitsprofile von Nutzern erstellt oder für fremde Zwecke verarbeitet und verwendet, worauf wir jeweils keinen Einfluss haben und haben können.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html. Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

5) Ihre Rechte und Kontaktaufnahme

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

6.) Social Media Plugins

Sie können Inhalte, die Ihnen auf meiner Website gefallen, in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google+, XING sowie über den Instant-Messaging-Dienst Whatsapp teilen. Dafür werden Plugins der Anbieter der jeweiligen Dienste verwendet. Wenn Sie auf das Plugin klicken, um einen meiner Beiträge über das Netzwerk zu teilen, wird eine Verbindung mit dem jeweiligen Dienst hergestellt. Dieser Beitrag wird dann in Ihrem Nutzerkonto gemäß Ihren Einstellungen zur Privatsphäre des Dienstes – z. B. nur einer bestimmten Personengruppe im Netzwerk oder öffentlich – sichtbar gemacht.

Normalerweise werden von den Plugins sofort beim Aufruf der Internetseite Daten der Nutzer/innen an den Server des sozialen Netzwerks übermittelt – unabhängig davon, ob Sie auf das Plugin klicken bzw. tippen oder überhaupt als Nutzer/in in dem sozialen Netzwerk registriert sind. So können die Anbieter Ihr Surfverhalten verfolgen und für eigene Marketingzwecke auswerten (User Tracking). Um das zu vermeiden, wird auf dieser Homepage Shariff eingesetzt. Mit Shariff wird die Verbindung zum Server des Dienstes erst hergestellt, wenn Sie auf das Plugin klicken.

Shariff wird freundlicherweise von der Computerfachzeitschrift c’t und heise online als Open Source Software zur Verfügung gestellt. Mehr Informationen erhalten Sie auf den Seiten von Heise: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Ich setze die Plugins zu Werbezwecken ein. Durch das Teilen und Weiterempfehlen von Inhalten auf meiner Website in sozialen Netzwerken können wir bekannter gemacht werden. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Der Einsatz der Plugins zu Werbezwecken stellt mein berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO dar.

Über die Plugins im Einzelnen:

  • Facebook

Auf der Website wird das Social Plugin von Facebook verwendet.

Mit einem Klick auf die Facebook-„Gefällt-mir“-Schaltfläche können Sie Ihren Freunden in Ihrem Facebook-Profil zeigen, dass Ihnen ein Beitrag auf meiner Website gefällt. Erst mit einem Klick auf die Facebook-Schaltfläche stellt der Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Facebook und Ihnen her. Es wird eine Verbindung zum Server von Facebook aufgebaut und Daten wie die IP-Adresse Ihres Rechners und die von Ihnen besuchte Internetseite sowie Zeit und Datum des Seitenabrufs werden an Facebook übermittelt. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, wird Facebook die Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnen und dort anzeigen,  dass Ihnen ein Beitrag auf meiner Website gefällt.

Facebook ist ein Dienst von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Facebook Ireland Ltd. ist unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert, einem Abkommen, das die Einhaltung der in der EU geltenden Datenschutzvorschriften gewährleistet.

Die Datenschutzerklärung von Facebook können Sie unter dem folgenden Link aufrufen: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

  • Google +1

Auf meiner Website wird das Social Plugin Google+ von Google LLC. verwendet.

Mit einem Klick auf die „Google+1“-Schaltfläche können Sie Ihren Kreisen bei Google + zeigen, dass Sie einen Beitrag hier beachtenswert finden. Wenn Sie auf die „Google+1“-Schaltfläche klicken, stellt der Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Google und Ihnen her. Es wird eine Verbindung zum Server von Google aufgebaut und Daten wie die IP-Adresse Ihres Rechners, die von Ihnen besuchte Internetseite sowie Zeit und Datum des Seitenabrufs werden an Google übermittelt. Wenn Sie in Ihrem Google+-Konto eingeloggt sind, werden die übermittelten Daten Ihrem Nutzerkonto zugeordnet und die Empfehlung meines Beitrags wird dort sichtbar gemacht.

Google +1 ist ein Dienst von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google LLC. ist unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert, einem Abkommen, das die Einhaltung der in der EU geltenden Datenschutzvorschriften gewährleistet.

Die Datenschutzerklärung von Google können Sie unter dem folgenden Link aufrufen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

  • Twitter

Auf meiner Website wird das Social Plugin des sozialen Netzwerks Twitter verwendet. Mit einem Klick auf die „Twitter“-Schaltfläche können Sie einen Beitrag mit Ihren Kontakten auf Twitter teilen. Sobald Sie auf die Twitter-Schaltfläche klicken, stellt der Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Twitter und Ihnen her. Es wird eine Verbindung zum Server von Twitter aufgebaut und Daten wie die IP-Adresse Ihres Rechners, die von Ihnen besuchte Internetseite sowie Zeit und Datum des Seitenabrufs werden an Twitter übermittelt.

Sofern Sie bei Aktivierung des Plugins in Ihrem Twitter-Konto eingeloggt sind, werden die übermittelten Daten Ihrem Nutzerkonto zugeordnet und der geteilte Beitrag wird dort angezeigt.

Twitter ist ein Dienst von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Twitter Inc. ist unter dem EU-US Privacy Shield zertifiziert, einem Abkommen, das die Einhaltung der in der EU geltenden Datenschutzvorschriften gewährleistet.

Die Datenschutzerklärung von Twitter können Sie unter dem folgenden Link aufrufen: https://twitter.com/de/privacy

  • XING

Auf meiner Website wird der „XING Share Button“ verwendet. XING ist ein Dienst von XING SE. Mit einem Klick auf die „XING“-Schaltfläche können Sie einen Beitrag mit Ihren Kontakten in Ihrem XING-Profil teilen. Sobald Sie auf die „XING“-Schaltfläche tippen oder klicken, stellt der Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen XING SE und Ihnen her. Es wird eine Verbindung zu Servern von XING SE aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. Nach eigenen Angaben von XING werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Seitenaufruf gespeichert, insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt.

XING ist ein Dienst von XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Die Datenschutzerklärung von XING finden Sie hier: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ireland Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Instagram/ Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Instagram/ Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar:

https://help.instagram.com/196883487377501?ref=dp

Die vollständigen Datenrichtlinien von Instagram finden Sie hier: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

In welcher Weise Instagram & Facebook die Daten aus dem Besuch von Instagram-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Instagram- und Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Instagram & Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Instagram-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Instagram & Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Robert Günzel (Rauchstraße 1,13587 Berlin, Tel :015167222933 Mail: fotografie@robertguezel.de) soweit wir die uns von Ihnen über Facebook übermittelten Daten ausschließlich selbst verarbeiten. Soweit die uns von Ihnen über Facebook übermittelten Daten auch oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden, ist neben uns auch die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland, Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Datenschutzbeauftragter Facebook

Den Datenschutzbeauftragten von Facebook können Sie über das von Facebook bereitgestellte Kontaktformular unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 kontaktieren.

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Beim Zugriff auf eine Instagram-Seite wird die Ihrem Endgeräte zugeteilte IP-Adresse an Instagram/ Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion

„Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP- Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Instagram angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Instagram-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Instagram-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Instagram-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Instagram-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Instagram & Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Instagram & Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Instagram-Seite nutzen, ohne dass Ihre Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Anmeldemaske.

Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Instagram/ Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Wir selbst erheben personenbezogene Daten, wenn Sie z. B. per Kontaktformular zu uns aufnehmen. Welche Daten wir bei Kontaktaufnahme via Kontaktformular erheben, können Sie aus dem betreffenden Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Von einer abschließenden Bearbeitung gehen wir aus, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Datenverarbeitung zur Vertragsabwicklung

Wenn Ihre Kontaktaufnahme über Instagram als Grundlage für einen Vertrag zur Lieferung von Waren und/oder zur Erbringung von Dienstleistungen mit uns dient, verarbeiten wir die uns von Ihnen in diesem Zusammenhang übermittelten Daten im Falle eines Vertragsabschlusses zusätzlich wie folgt:

Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Bei Verträgen zur Lieferung von Waren geben wir die von uns erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist.

Betroffenenrechte

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

Widerspruchsrecht

Wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden Berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Wiederspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebraucht, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende Schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch, wie oben beschrieben, ausüben.

Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.