Hochzeitsfotograf Berlin Brandenburg Villa Blumenfisch
Anfang Mai erwartet mich die erste Hochzeit in diesem Jahr. Am Vormittag geht es im Rathaus Schöneberg los. Danach wird in der Villa Blumenfisch gefeiert.

Der goldenen Saal im Rathaus Schöneberg

Im Rathaus Schöneberg gibt es einen Saal der “Der goldene Saal” genannt wird. In diesem schönen Raum findet die erste Trauung in diesem Jahr statt. Hier ist Platz für bis zu 100 Personen. Ihr könnt also die ganze Familie zu eurer Trauung einladen. Für mich als Fotograf ist der Raum sehr angenehm, weil es viel Platz hinter dem Standesbeamten gibt den ich nutzen kann. 

Nachdem ich am rathaus angekommen bin geht es auch schon los. Bei der Trauung muss das Paar herzlich lachen. Die beiden genießen Ihre Zeremonie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden sehr. Die Stimmung ist fröhlich.

Im John F. Kennedy Saal

Nach der Trauung gibt es einen Sektempfang im John F. Kennedy Saal des Rathauses. Hier erinnern Fotos an den Besuch des ehemaligen amerikanischen Präsidenten. Vom Balkon haben wir einen tollen Ausblick auf den Platz vor dem Rathaus. Das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite. Die Gäste stehen in kleinen Grüppchen und unterhalten sich angeregt. Ich halte die Szenen im Saal und auf dem Balkon fest.

Spontanes Shooting am Mexikoplatz

Nach 1,5 Stunden geht es weiter zur location. Dort ist eine freie Trauung am Wannsee geplant. Nachdem ich noch einige Fotos von dem Brautpaar auf dem balkon gemacht haben geht es nach unten zu einem Seiteneingang am Rathaus. Hier wartet ein Oldtimer mit dem die beiden frisch getrauten zu der Location gefahren werden. Auf dem Weg dorthin halten wir am Mexikoplatz und machen einige Fotos. Der Fahrer des Oldtimers zaubert zwei kleine Sektflaschen und Gläser hervor. Wir ziehen und kurz zurück und lassen der Braut und dem bräutigam etwas Zeit für sich.

Freie Trauung / Villa Blumenfisch am Wannsee

Die Villa steht auf einer kleinen Anhöhe am Wannsee. Nach der Terrasse geht es einen Anhang herunter. Bei Schnee wäre hier eine perfekte Rodelbahn. Am Ende der Wiese stehen einige Schirme und viele Stühle. es ist schon alles für die freie Trauung vorbereitet. 

Nachdem alle Gäste angekommen sind versammelt sich die Gesellschaft am Wasser. Der Trauerredner steht mit dem Rücken zum See. Bei dem schönen Wetter sind viele Segler und Ausflugsdampfer unterwegs.
Der Vater der braut führt seine Tochter durch den Gang zwischen den Stühlen und ermahnt den Bräutigam mit einem schmunzeln “sei immer gut zu Ihr, hörst du!”. 

Nach der Trauung genießen alle am Wasser das schöne Wetter. Ein Saxophon spieler verschönert die Stimmung mit Jazz und Blues Tönen aus dem goldenen Instrument. Im Anschluss machen wir das Gruppenfoto vor der Villa und gehen nach oben zum Essen. 

Am Nachmittag muss das Brautpaar ein Star Wars Raumschiff aus Lego zusammen aufbauen. Die beiden sind große Star Wars Fans und haben sich extra diesen Tag für Ihre Hochzeit ausgesucht. (May the 4th be with you). 

Am Abend kommt noch ein besonderer Gast auf die Party. Das Brautpaar ist mit dem regierenden Bürgermeister von Berlin (Michael Müller) befreundet. Er kommt am späten Abend auf die Feier, gratuliert den beiden und setzt sich an einen Tisch dazu. Vor der Villa wartet der Sicherheitsdienst bis er wieder gehen möchte. 

Ich erlebe nicht mehr das der Bürgermeister das Fest verlässt. Gegen 22 Uhr verlasse ich das Fest und fahre durch die noch warme Luft nach Hause.

Fotos von Hochzeiten findest du unter dieser Seite:
https://robertguenzel.de/hochzeitsfotos/

Hochzeitsfotograf Berlin Brandenburg Villa Blumenfisch
https://www.robertguenzel.de

rguenzel

About rguenzel