Jagdhaus Spandau Hochzeit

Im Sommer erwartet mich im Jagdhaus Spandau eine Hochzeit. Hier seht ihr eine Auswahl der Fotos und des wunderschönen Tages.

Trauung im Rathaus Reinickendorf

Der Tag als Hochzeitsfotograf Berlin startet für mich am Rathaus Reinickendorf. Als Standesamt Fotograf halte ich hier die ersten Momente des Tages fest. Nachdem sich das Paar zum ersten mal an diesem Tag gesehen hat, gehen wir zur Trauung ins Rathaus. Es ist noch früh und wir sind fast alleine. Nach der Anmeldung müssen wir noch einige Zeit im Warteraum verbringen. Dort entsteht eins der schönsten Fotos an diesem Tag bei dem der Bräutigam mit seiner Tochter au dem Fenster guckt.

Sektempfang im Elternhaus

Der Termin im Standesamt lässt sich nicht immer zu 100% bestimmen. So gibt es manchmal viel Zeit zwischen der Trauung und der Feier. Wie könnte man diese Zeit besser verbringen als mit den engsten Freunden und der Familie entspannt im Garten zu sitzen, das Wetter zu genießen. Es gibt von Mama belegte Brote, Sekt und O- Saft.
Es ist ein wirklich warmer Tag und die Zeit wird auch genutzt um das Hemd vom Bräutigam noch einmal zu waschen. Aber was ist das? 1000 kleine Fussel in leuchtendem Rot. Der Kampf gegen die Fussel wird aufgenommen und nach kurzer Zeit gewonnen!

Feier im Jagdhaus Spandau

Zu Feier geht es ins Jagdhaus Spandau. Das Ausflugslokal an der Bürgerablage wirkt auf den ersten Blick nicht sehr hochzeitslich, aber der Eindruck täuscht. Hier wird bis spät in den Abend, getanzt, gelacht und ordentlich gefeiert. Als Fotograf halte ich alle Augenblicke in einer Hochzeitsreportage fest.

Paarshooting am Jagdhaus Spandau

Das Jagdhaus Spandau liegt etwas außerhalb und ist im Sommer ein schöner Ort für einen Ausflug.Bei einem kalten Getränk können sich Radfahrer und Wanderer erholen und Kraft für den weiteren Weg sammeln. Natur ist für ein Paarshooting am Hochzeitstag immer gut geeignet. Direkt hinter dem Jagdhaus gibt es einen kleinen Hügel und dahinter liegt eine Sandebene. Die perfekte Mischung aus Wald, Heide und Strand. Als Hochzeitsfotograf Berlin ist es mir immer wichtig, dass Paare ein entspanntes Fotoshooting haben und sich nicht gehetzt fühlen. Ich gebe den beiden viel Zeit, um die gemeinsame Zeit zu genießen. So entstehen die schönsten Hochzeitsfotos. Am Hochzeitstag ist immer so viel los, da freut sich jedes Paar einmal über einige Minuten zu zweit. Besonders schön finde ich Carmens Kleid von Lilly Brautmoden. Sie meinte, dass sie es fast nicht merkt, ein Kleid zu tragen, weil es so leicht und angenehm sitzt. 

Jagdhaus Spandau Hochzeit- Hochzeitsparty

Am Abend gibt es noch einige Spiele. Das Brautpaar muss herausfinden, was alle Gäste, die aufstehen, gemeinsam haben und auch das klassische “Ehetest” Spiel darf natürlich nicht fehlen. Über Spiele am Hochzeitstag lässt sich natürlich streiten, aber wenn es nicht zu viele Spiele werden und die Gäste sich langweilen, entstehen dabei immer wieder lustige Fotos. Danach ist es dann endlich so weit. Carmen und Christian eröffnen die Tanzfläche und danach kann die Party steigen. Als es etwas dunkler wird fängt es leicht an zu Regnen. Fotos im Regen finde ich besonders spannend. Wenn man einen Blitz mit einsetzt reflektieren die Tropfen wunderschön, Das Foto wird richtig toll! Regen muss kein Hinderniss für einmalige und schöne Fotos von Eurer Hochzeit sein. Meine Freude über das Foto wird einige Monate noch größer als es von den Master of German Wedding Photography ausgezeichnet wird.

Der DJ macht einen super Job und die Gäste Feiern bis spät in die Nacht. Mein Abend als Hochzeitsfotograf Berlin endet kurz nach 23 Uhr. Ich komme noch mit einem Pärchen ins Gespräch und bleibe noch eine Weile bis ich mich auf den Heimweg mache. Es war eine wirklich schöne Hochzeit im Jagdhaus Spandau. 

Schreibt mir eine Nachricht

Seid Ihr noch auf der Suche nach einem Fotografen für Eure Hochzeit oder habt einfach nur eine Frage?
Ich freue mich auf Eure Nachricht.

Cookie Consent with Real Cookie Banner